Bei Verpackungsmaterial ist weniger ja mehr – denn dann landet weniger im Müll. Verpackungen, Tüten, Tuben, Flaschen – viel von dem Müllaufkommen das wir jeden Tag produzieren schützte beim Kauf das Konsumgut unserer Wahl.

Diese Verpackungsidee für Gemüse ist aber weniger und mehr gleichzeitig: vollständig biologisch abbaubar sind recyceltes Papier und Baumwollgarn und biologisch anbaubar im eigenen Garten die im Label enthaltenen Samen. Designer dieser Verpackungsidee ist Ben Huttly.

Puristisch, stylisch und mit einem kleinen Anstubser:  Starte deinen eigenen Garten! Ich finde das ist eine richtig gute Idee,  denn für einen Anfänger im Pflanzen-Betreuen (wie ich es bin) fällt die Auswahl der richtigen Sorte ohne intensive Beratung schwer und so kann man die Frucht des Gartens direkt nach dem Einkaufen verkosten und Entscheiden ob’ s die richtige Möhre ist oder nicht (und wartet nicht den ganzen Sommer sehnsüchtig auf  die Ernte nur um dann enttäuscht zu werden – so passiert bei meinen Chilies).  Wär doch gut wenn bei meinen Lieblingssorten jetzt immer ein kleines Samenpäckchen dabei wäre.

Be Sociable, Share!