Schade, dass man sich in Deutschland mit so vielen Vorschriften rumschlagen muss. Sonst würde ich so ein Ding mal hier rüber schaffen.

Für knapp 110 Pfund können Familien in Indien eine solche Biogasanlage anschaffen und aus Ihrem Biomüll Gas produzieren. Das kann direkt zum Kochen und Heizen benutzt werden, oder um einen Stromgenerator auzutreiben.

Weitere Infos gibt es in der PDF Beschreibung von Biotech

So macht es dieser Bauer aus Südafrika, der seinen Hühnermist in 30m langen schwarzen Schläuchen in wertvolles Gas und sogar Biodiesel umwandelt. Aus einem alten Ford-Motor hat er sich einen Stromgenerator gebaut.

Wenn das mal nicht super ist!

Be Sociable, Share!